Logo of the donation
Logo of the IV Zittauer Schmalspurbahnen e. V.
Information paper of the club
970-454
OwnerIV Zittauer Schmalspurbahnen e. V.
Carriage number DRG/DRB/DR (1927-1949)K 466
Carriage number DR (1949-1951/58)7.0466
Carriage number DR (1951/58-heute)970-454
Year of manufacture1932
ManufactureBautzen
Kind DRG/DRC4
Drawing-No. Sachsen / DRG/DRB- / 03.966 43675
Construction typeunification design
CouplingScharfenberg coupler
Breakvacuum brake
The 970-454 in Jonsdorf on 2015-08-01
The 970-454 in Jonsdorf on 2015-08-01
Dieser Wagen gehört zu der von der RDB Dresden entworfenen und ab 1929 gebauten Wagengruppe der Einheitspersonenwagen für Schmalspurbahnen. Der Wagenkasten in der Länge von 11960 mm war in zwei Abteile geteilt, in deren Mitte sich der Abort befand. Unser Wagen war und ist mit einer Blechbeplankung versehen. Er wurde als Personenwagen der 3. Klasse in Bautzen gebaut (siehe 'Wagen der sächsischen Sekundärbahnen'; S. 84). Die Lieferung dieses Loses von 1932 unterschied sich von den vorherigen Wagen durch ein etwas geändertes Plattformgeländer. Das Fahrzeug kam 1996 zur SOEG und wurde 2003 von der dieser abgekauft. Derzeit wurde der Wagen durch den Interessenverband und die SOEG vollständig überarbeitet und erhielt am 23. Juli 2015 für den Steckeneinsatz von den zuständigen Behörden wieder abgenommen. Allen Spendern herzlichen Dank für die Unterstützung!!!
The 970-454 while reconstruction
The 970-454 while reconstruction
The 970-454 in Zittau
The 970-454 in Zittau