Logo des Spendenaufrufes
Logo des IV Zittauer Schmalspurbahnen e. V.
Informationsmaterial des Vereins
Di 434-016-A3
EignerIV Zittauer Schmalspurbahnen e. V.
Baujahr1973
HerstellerFabriknr. 250551
Spurweite900
AchsfolgeC
Länge5,34 m
Höhe2,73 m
Breite1,84 m
Vmax50 Km/h
MotorAnfahrzugkraft 4900 kp, Zugkraft bei 24 km/h: 700 kp

Die Lok auf unserer Ausstellungsfläche

Die Lok im neuen Farbkleid

Die Lok auf unserer Ausstellungsfläche 2006

Die Lok auf unserer Ausstellungsfläche 2006

Mit der Überschrift "Heimkehr ins alte Einsatzgebiet" im Infoheft Nr.20 trafen wir den Nagel auf den Kopf. Denn im März des Jahres 1993 wurde Di 434-016-A3 vom Stammbetrieb in Brieske- Senftenberg für die Sanierung im Tgb. Olbersdorf hierher überführt. Also das letzte Original im Olbersdorfer Revier. Von 1997 bis zum 10.5.2001 war diese Diesellok bei der Sachsenmodell GmbH aufgestellt. Seit diesen Datum steht Di 434-016-A3 wieder im ehem. Bergbaugelände. Im Sommer 2002 wurde die Diesellok wieder gangbar gemacht, das heißt, der Motor läuft super und zum "Tag der Bergmann" konnten wir sie ein Stück hin und her fahren. Mit Ihrem eingebauten Kompressor sorgt sie außerdem für die nötige Druckluft, diese benötigen wir für die El 3 4-98 und auch für das Kippen des Abraumwagens.

Was diese Bezeichnung bedeutet : Di 434-016-A3 --> Di - Dieselmotor, 434 - laufende Betriebsnummer, 016 - Gewicht in t, A3 - Spurweite 900mm u. angetriebene Achsen.